Mittwoch, 22. September 2010

Just another day

Der zweite Tag an der Uni. Auch nicht viel spannender.
Aber heute war der erste Japanischunterricht. Wir Hallenser sind alle im Mittelkurs. Unsere Grammatik sei schlecht, meinte die Lehrerin über die Tests, aber das macht nichts. Überhaupt wird das kein Grammatikunterricht sonder eher was Interaktives. So sollen wir nächste Woche ein Poster basteln, wo wir irgendwas was wir mögen vorstellen und damit, da bin ich mir unsicher, auf den Campus stellen und Fragen von Japanern beantworten. Klar, kein Ding, so findet man Freunde, aber ich bin mir nicht sicher was für ein Thema ich wählen soll. Mir schwirrt die ganze Zeit "Body Building" im Kopf herum. Oder "Gebrauchte Schlüppis", aber ich denke, dass ist definitiv nicht so toll^^.
Das Japanisch von Frau Seki ist super zu verstehen, bisher auch alles billig, aber es war j aauch erst die erste Stunde.
Danach hatten wir "Culture and Society" mit Brian, der auch Beauftragter für uns Ausländer ist. Endlich war der Kurs mal richtig voll und zur Hälfte mit Japanern besetzt. Das wird ein Spaß. Es geht hauptsächlich um Krieg und Frieden, Darstellung in Geschichtsbücher, Yasukuni-Schrein und ein klein wenig über Soft Power. Das ist zwar das spannenste Thema, aber immerhin behandeln wir es.
Und danach hatten wir gleich "Japanese History 1950-1952" mit Brian. Das ist weniger spannend, weil Geschichte echt langweilig ist. Ich denke, ich werde es rausschmeißen. Ich seh mir das noch eine Woche an, aber die Karten stehen schlecht. Er sagte auch, dass es sich inhaltlich mit Culture überschneidet, also verpass ich nichts. Ich denke der "test" am Anfang ist Schuld daran. Um zu sehen wo wir geschichtlich stehen, sollten wir Zeitalter sortieren und Premierminister nennen. Ich kenne vielleicht zwei. Echt peinlich wenn man bedenkt das Halle sehr auf Geschichte achtet. Dumdidum! Meine Verteidigung: mein gewähltes Politikfach hat sich eher mit Religion beschäftigt. Da bin ich jetzt eher ein Profi in Buddhismus und Schamanismus. Hier saßen ganze sage und schreibe zwei japanische Jungs drin.
unsere Kurse gehören der Fakultät East Asia Studies an, und anscheinend haben die nicht soooo viel Zulauf, da gerade diese Fächer auf Englsich sind, und nun ja, Japaner haben es damit ja nicht so unbedingt. Also besuchen hauptsächlich wir Ausländer sie, zumal, welcher Japaner hhört sich was über Japan an?

Danach hat uns ein er der Jungs aus dem Kurs an die Hand genommen, damit wir mal in die Kurse schnuppern können. Ich möchte vielleicht mal Kyudo ausprobieren. Das ist japanischen Bogenschießen. Und dazu natürlich mein Fitnesstudio. Da war ich dann auch, ohne Japaner, um mir einen Termin für die "Orientation" geben zu lassen. Die muss ich machen, damit ich allein sporten kann. Naja, der Herr an der Rezeption war nett und konnte englisch -macht noch einiges leichter- und ich mach Freitag die Einführung mit, allerdingss mit jemanden der kein englisch kann^^ Schaffe ich. Ich brauch sie theoretisch eh nicht, weil ich die 15 Geräte die das stehen eh kenne. Den Freihantelbereich erklären sie mir nicht, sagte er. Gut, macht nichts. Ich hab auch gefragt was das höchste an Gewicht ist, was sie haben: 10 Kilo. Wie schön, dass ich schon mit 15kg arbeite. Also kann ich mir meinen Plan umstellen. An dieser Stelle: Liebe Grüße an mein geliebtes Fitti in Halle!!!
Also am Freitag endlich wieder sporten, es kommt mir länger als zwei Wochen vor.

Danach passierte mal wieder nichts mehr zu Hause. Außer dem Tod von zwei weiteren Kakerlaken. Wir haben mittlerweile Pestizide ausgelegt. Aber nicht im Aufenthaltsraum. Laut der Indonesierin sind die im Winter dann weg. Gut zu wissen, aber ich will sie schon jetzt nicht mehr haben. Es ist zwar nicht mehr so schlimm wie am Anfang, sie sind ja auch nicht böse und hässlich auch nicht, aber ich erschreck mich immer, weil die so schnell sind.

Kommentare:

  1. Yvo...Rette mich...ToT
    Ich glaub ich schaff das nich mit den dummen Kakerlaken T___T Ich glaub ich werde den ihr erstes menschliches opfer sein *heulheul* >__> was mach ich nuuuuuuuuuur? ><
    btw...dieses Bild ist das ausm internet oder selbstgemacht? Dieses Mädchen ist super hübsch *-*

    AntwortenLöschen
  2. Das hab ich im Internet geklaut.^^ Und du wirst an der Keio auf keinen Fall Kakerlaken haben. Das ist doch Elite dort.

    AntwortenLöschen
  3. Eliteunis haben Elitecockroaches.
    Unterschätz die mal nicht...
    Was glaubst du, welch Auswahlverfahren die durchlaufen mussten um dorthin zu kommen?!

    AntwortenLöschen